Werner-von-Siemens Realschule, Düsseldorf

TdoT18 start2

Zahlreiche Grundschüler und ihre Eltern besuchten am 12. Januar 2019 die Werner-von-Siemens-Realschule, daran ließ sich die wachsende Nachfrage an der Schulform „Realschule“ im Allgemeinen und der Werner-von-Siemens Realschule im Besonderen ablesen. Die Besucher waren in diesem Jahr besonders motiviert, möglichst viele Informationen zu erhalten.

In der Aula sorgte die Schulleitung in ihrer Rede dafür, dass weitestgehend alle Elternfragen beantwortet werden konnten. Die Schüler und Schülerinnen des Chors präsentierten ihre musikalischen Beiträge. Der Fachbereich Kunst stellte verschiedene Objekte aus und in der Turnhalle gab es Sportunterricht zum Mitmachen. Die übrigen Räumlichkeiten (Fachräume und Lehrerräume) und die Mensa wurden durch die Gäste intensiv  in Augenschein genommen. Auch der Elternstand war gut besucht, so konnten "neue" und "alte" Eltern ihre Erfahrungen austauschen. In angenehmer Atmosphäre wurden die Besucher mit frisch gebackenen Waffeln und Kaffee versorgt.  Die zukünftigen Fünftklässler nutzten die Möglichkeit einen Schnupperunterricht (es standen verschiedene Fächer zur Wahl) zu besuchen und sich als Realschüler zu fühlen.

Viele Informationsstände und –räume mit Fachpersonal (z.B. Berufswahlorientierung, Schulsozialarbeit, Übermittagsbetreuung,…) sowie Führungen durch die Schule unterstützt durch die Sechstklässler trugen dazu bei, dass es eine rundum gelungene Veranstaltung war.