Werner-von-Siemens Realschule, Düsseldorf

chor

Der Chor- und Bandworkshop ist ein jährlich stattfindendes Ereignis, an dem Schülerinnen und Schüler teilnehmen, die Freunde an der Musik haben. Unsere Fahrt startete am Montagmorgen um 8 Uhr von der Schule. Nachdem Instrumente und Gepäck verstaut waren, ging es los.

In der Jugendherberge Wiehl angekommen, startete auch schon sehr bald unser Programm: singen, singen, singen und noch mehr singen. Und das war genau das, was die Stimmung so großartig werden ließ. Denn trotz der physischen Anstrengungen, haben wir mit den Lehrern eine sehr schöne und auch lustige Zeit verbracht.

Am zweiten Tag kam Hilde Kuhlmann dazu, sie ist Chorcoach und Stimmtrainerin. Sowohl der Unterstufen- als auch der Oberstufenchor haben mit Hilde zusammen an ihren Stimmen und Liedern erfolgreich gearbeitet. Durch sie haben wir uns hörbar verbessert und riesige Fortschritte gemacht…(…Die Fortschritte, die sich Herr Bauerle seit Jahren von uns wünscht…;). Hilde hat zudem mit Oberstufen- und Unterstufenchor und Lehrern ein gemeinsames fünfstimmiges Stück auf die Beine gestellt. Das gab es bisher noch nie! Großes Kino! 

Anschließend machte der Oberstufenchor nochmal eine kleine Wanderung in einen naheliegenden Wald. Auch, wenn dieser Vorschlag nicht bei allen Zustimmung fand, haben wir es alle überlebt und es war ein angenehmer Kontrast zu unseren übrigen Programmpunkten. 

Am letzten Tag, nachdem alle Musikgruppen nochmals eine Probe hatten und ihr Feedback zur Fahrt abgeben durften, musste auch schon alles wieder verstaut werden. Nach dem Mittagessen fuhren wir dann wieder heimwärts. 

Wir freuen uns darauf, im nächsten Jahr wieder die Jugendherberge Morsbach unsicher zu machen, auch, wenn wir nicht in derselben Besetzung sein werden, da es für einige hier leider das letzte Jahr ist. 

An dieser Stelle bedanken wir uns bei Herrn Bauerle, Frau Meier, Frau Schaufelberger und Frau Lembcke für die großartige Leitung und Unterstützung der Oberstufen- und Unterstufenchöre. Wir bedanken uns weiterhin bei Herrn Hartroth, der die Schulband so wunderbar aufgebaut hat.

Ebenfalls ein großes Dankeschön an Hilde für ihre professionelle musikalische Unterstützung, Dank an die Jugendherberge Wiehl und selbstverständlich an die Schulleitung, die uns jedes Jahr wieder diesen Chor- und Bandworkshop ermöglicht.

Speranza Aurelia Szabath, 10b